Gemälde - Ölgemälde

Joseph Mallord William Turner - Bilder und Gemälde


Joseph Mallord William Turner, der aufgrund seiner gefühlvollen Landschaftsdarstellungen gern der romantischen Malerei zugerechnet wird, ist ein bedeutender, englischer Maler des 19. Jahrhunderts.
geboren am 23. 04. 1775 in London
gestorben am 19. 12. 1851 in London
Der bereits als Kind hochbegabte Maler William Turner, erhält sehr früh verschiedene malerische Ausbildungen. Bekannt wird er durch seine Stimmungsvollen Landschaftsdarstellungen, die stiltechnisch durch seinen Lehrer Philippe Jacques de Loutherbourg angeregt werden. Fasziniert durch die Landschaftsgemälde von Claude Lorrain, beginnt William Turner idealisierte Stadtansichten von London zu malen. Neben zahlreichen Flussansichten, häufig in Aquarell, fertigt er nach einer Reise in die Schweiz zahlreiche Gemälde mit Alpenformationen an. Nach 1820 wandelt sich Turners Stil. Es entstehen mehr auf das farbliche Zusammenspiel konzentrierte Kompositionen. Aufgrund seiner letztendlich fast gegenstandslosen Malerei, die mehr die Stimmung des Moments über die Farbe einzufangen sucht, wird er als Vorreiter des Impressionismus verstanden.
Joseph Mallord William Turner

  Seite  



  Seite  
Joseph Mallord William Turner 1 2 3 4 5

© Galerie & Kunsthandel Bergmann
Für Irrtümer und Druckfehler wird keine Haftung übernommen.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung von Galerie & Kunsthandel Bergmann
Unsere Preise verstehen sich inkl. MwSt. Bitte achten Sie auf die Versandkosten, die ggf. hinzukommen. Näheres unter Preise.



Joseph Mallord William Turner - Bilder Gemälde